Jahresrückblick 2008

 

Zum Advent in den Höfen nach Quedlinburg

Am 06.12.2008 war der VSE e.V. mit einem Triebwagen der Vogtlandbahn von Schwarzenberg nach Quedlinburg unterwegs. Fotografiert wurde der Sonderzug wurde bei einer Zugkreuzung in Sandersleben.

 

Neubau Gleis 24a

Mit Hilfe eines Radladers und großem Einsatz der anwesenden Vereinsfreunde konnte der Neubau des Gleises 24a im Zeitraum vom 31.10. bis 02.11. fast komplett fertig gestellt werden.

Mit dem Schienentrabi unterwegs:

Am 27. und 28.09. war der VSE-Schienentrabi zum Stadtfest in Limbach-Oberfrohna unterwegs.

Hier auf dem Stadtviadukt.

Vom 03.-05.Oktober war der Trabi auf der Neuen Leipziger Messe unterwegs.

Sonderzug nach Neuenmarkt-Wirsberg am 20.09.08

Der Sonderzug mit der 35er verläßt Neuenmarkt-Wirsberg in Richtung Schwarzenberg.

Besuch aus der Lausitz, Sonderzug der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde in Schwarzenberg zu Gast:

Am 13.09. besuchten die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde, aus Löbau, Schwarzenberg. Hier ist der mit 112 331 bespannte Sonderzug auf dem Stadtviadukt in Markersbach zu sehen.

Natürlich stand auch ein Besuch des Eisenbahnmuseums auf dem Programm.

Für die Fotofans wurde noch eine "Bespannung" unseres Museumsgüterzuges arrangiert.

MEG-Betriebsausflug

 

Der MEG Betriebsausflug brachte unsere Wagen im Schlepp von E18 047 diesmal bis nach Berlin, hier auf der Stadtbahn beim S-Bahnhof Jannowitzbrücke, am 13.09.08.

Krippelkiefernkonzert im Lokschuppen:

Vom 26.-27.06.08 fanden im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg wieder die Sommermuseumstage statt.

 Höhepunkt des Wochenendes war am Samstagabend das Konzert der Band "De Krippelkiefern" im Lokschuppen, vor über 500 Zuschauern.

Weichenbau auf der Anschlußbahn des VSE e.V.:

Im Juli 2008 wurde eine Doppelkreuzungsweiche der Anschlußbahn des VSE e.V. instandgesetzt.

Charterfahrt Chemnitz - Markersbach am 04.07.2008:

Am 4.Juli veranstaltete der VSE e.V. eine Charterfahrt für eine Chemnitzer Firma. Diese wurde mit 35 1097, aus Glauchau, bespannt und führte von Chemnitz über Aue nach Markersbach. Die Rückfahrt erfolgte über Zwickau.

Sonderzug aus Chemnitz zu Gast im Eisenbahnmuseum:

Am 01.Juni erreichte eine Sonderfahrt des SEM, mit 112 708 der RIS GmbH, das Eisenbahnmuseum.

Sonderfahrt am 31.05.2008 nach Regensburg:

Auch die moderne Technik wird vom Publikum umlagert.

Zwischenhalt in Aue.

Der  Sonderzug aufgenommen bei Plauen.

Die abendliche Ankunft in Schwarzenberg.

Pfingsten 2008:

Zu Pfingsten war der VSE e.V. auf zwei Veranstaltungen vertreten. Als erstes seien da die traditionellen Fahrten auf der "Schiefen Ebene" bei Neuenmarkt-Wirsberg genannt. Zum zweiten war der Verein mit einem Schienentrabi in Pirna-Herrenleite vertreten.

Hier nun ein paar Fotos von der Veranstaltung in Neuenmarkt-Wirsberg:

Am Kohlenhof in Neuenmarkt-Wirsberg

Noch ein Bild von der Strecke.

Und hier ein Bild aus Pirna-Herrenleite:

...ununterbrochen war dort der Trabant im Einsatz.

Tag der offenen Tür in der DB-Servicestelle in Zwickau am 05.04.08

Ein Blick in die Werkstatt.

Der Schienentrabi als Besuchermagnet.

65 1049 in Schwarzenberg:

Anläßlich einer Werkstattprobefahrt gelangte 65 1049 am 04.04. nach Schwarzenberg.

Ostersonderfahrten am 22., 23. und 24. März 2008:

52 8075 wird für die Fahrt am Ostersamstag von Schwarzenberg nach Chemnitz vorbereitet.

Der VSE-Sonderzug in Chemnitz-Süd, 22.03.2008.

Am Ostermontag war der VSE-Sonderzug für eine Fahrt von Aue nach Erdmannsdorf-Augustusburg gechartert. Hier bei der Einfahrt in den Bahnhof Schlettau.

 

Überführungsfahrt mit 52 8075 von Eisenach nach Schwarzenberg:

Für unser diesjähriges Frühjahrssonderfahrtenprogramm haben wir uns wieder die 52 8075 der IGE "Werrabahn Eisenach" e.V. ausgeliehen.

Kurz vor der Abfahrt in Eisenach, 16.03.08.