Bildergalerie zum Betrieb auf der Erzgebirgischen Aussichtsbahn

Schwarzenberg(Erzgeb.) - Annaberg-Buchholz

 

Fahrten 2017

 

Das Ferkeltaxengespann am 19.August bei Sehma unterwegs.

Unterwegs bei Sehma, am 08. Juli.

Sommerlicher Fahrtag in Markersbach am 10. Juni.

Das Fahrtwochenende begann mit Volldampf. Hier ist die EAB oberhalb Markersbach unterwegs, 29.April.

Nach dem Ausfall der Dampflok kam 112 708 der PRESS GmbH zum Einsatz. Hier mit Lok- und Zugpersonal im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg.

Am zweiten Fahrtag kam eine Lok vom Typ ER20 zum Einsatz. Hier auf dem Markersbacher Viadukt, 30.April.

 

Fahrten 2016

Blick auf EAB und Spiegelwaldturm im Oktober 2016, dieses Mal mit dem Dampfzug.

Blick auf EAB und Spiegelwaldturm im September 2016.

Blick auf Schwarzbach im August 2016.

Bergfahrt bei Sehma, mit dem Pöhlberg im Rücken. 

Am 29. Mai im "Tal der Brücken" bei Markersbach unterwegs. 

Einfahrt in den Bahnhof Markersbach am 23. April.

Lok- und Zugpersonal.

Überquerung des Markersbacher Viaduktes.

 

Fahrten 2015

Einen Regenbogen gab es über dem letzten EAB-Zug des Jahres 2015 in Markersbach.

Der Herbst färbt das Erzgebirge bunt, hier bei Scheibenberg am 04. Oktober.

Die Erzgebirgische Aussichtsbahn bei Wahltersdorf unterwegs.

Gerhard Emmrich aus Burkhardtsdorf wurde am 4.Oktober als 35.000. Fahrgast der Erzgebirgischen Aussichtsbahn von Stefanie Lorenz und Hans-Peter Doering begrüßt.

Ein Bahnhofsfest gab es am 03. und 04. Oktober in Schlettau.

Zufriedenes Lokpersonal der 50 3616.

Bergauf bei Sehma, am 03.Oktober.

Bei Sehma sind die EAB-Triebwagen am 15.08 unterwegs.

In größter Sommerhitze waren die Ferkeltaxen am 06. Juni bei Schlettau unterwegs.

Zur Eröffnung der EAB-Saison war 50 3616 am 02. und 03. Mai im frühlingshaften Erzgebirge unterwegs, hier in der Steigung Richtung Scheibenberg.

...immer wieder begehrtes Fotoobjekt.

Einfahrt in den Bahnhof von Markersbach.

Bergfahrt zwischen Walthersdorf und Buchholz.

 

Fahrten 2014

Volldampf zum Jubiläum "125 Jahre Eisenbahnstrecke Buchholz - Schwarzenberg" am 04. und 05. Oktober 2014

Dampfbahnatmosphäre bei Walthersdorf.

Gedränge herrschte am 5. Oktober im Bf Schlettau, nachdem der EAB-Dampfzug eingefahren ist und die Besucher zum Festplatz streben. Der moderne Triebwagen der Erzgebirgsbahn bringt in Kürze Festbesucher nach Scheibenberg und Markersbach

Für die vielen verschiedenen, außerhalb der Dampfzüge, angebotenen Zugkompositionen dieses Fahrtwochenendes steht diese Aufnahme der PRESS 112 565 auf dem Markersbacher Viadukt.

Herbstliche Farben in Raschau.

Am 16.08. brummt das Triebwagengespann vor der Kulisse des Pöhlberges bergwärts.

Einfahrt in den Bahnhof Markersbach unterhalb des bekannten Viaduktes.

Höhepunkt waren die Doppelausfahrten in Cranzahl.

Bei den Julifahrten der EAB kamen der VSE-Museumszug und 112 565 der Pressnitztalbahn GmbH zum Einsatz.

Ein Triebwagen der Baureihe 642 war am Wochenende 21.-22.06. auf der EAB im Einsatz. Hier beim Haltepunkt Scheibenberg.

Gezogen von der Dampflok 52 8079-7 verlässt der EAB-Zug den Bahnhof Schlettau und setzt seine Fahrt nach Annaberg-Buchholz fort.

Im Namen der beteiligten Partner begrüßte Hans-Peter Doering vom VSE e.V. Herrn Lothar Rippel aus Selb als 25.000. Fahrgast der Erzgebirgischen Aussichtsbahn.

Am 3.Mai war 52 8079 mit einem EAB-Zug am Emmlerweg unterwegs.

 

Fahrten 2013

50 3616 verlässt mit ihrem Zug den Bahnhof Schlettau in Richtung Schwarzenberg. Auf einem Nebengleis verkehrte der Schienentrabi des VSE e.V., der zu Draisinenmitfahrten beim Bahnhofs- und Kinderfest Schlettau einlud, 5. Oktober.

Das schöne Herbstwetter lockte neben einigen Reisegruppen auch viele Kurzentschlossene zu einer Reise mit der EAB. So ergießt sich nach der Ankunft des Zuges in Schwarzenberg ein nicht enden wollender Menschenstrom auf den Bahnsteig.

Am 5.Oktober kämpft sich 50 3616 die Steigung nach Walthersdorf empor.

Ländliches Idyll in Markersbach, am 18.August.

Unterhalb des Scheibenberges.

Bahnhofsfest am Bahnhof Walthersdorf mit den einfahrenden Triebwagen der EAB.

Sommerliches Motiv mit Pöhlberg als Hintergrund, aufgenommen am 22.Juni bei Sehma.

Ausfahrt aus Markersbach.

Blühender Raps und Aussichtsbahn in Raschau am 25.05.2013.

Oberhalb von Markersbach, 25.05.2013.

Der VSE-Museumszug mit der Press 112 565 in Markersbach, 27.04.2013.

Auch kleinere Viadukte werden in Markersbach überquert.

Ortsdurchfahrt Raschau am 27.04 2013.

 

Fahrten 2012

Der EAB-Dampfzug am Abend des 07.Oktober auf dem Markersbacher Viadukt.

Der Dampfzug auf dem Weg nach Markersbach.

Im Namen der Organisatoren begrüßte Hanka Göthel, Projektmanagerin der EAB, am 7. Oktober 2012 den 20.000. Fahrgast - Herrn Matthias Nostitz - seit Aufnahme des Fahrbetriebes auf der Aussichtsbahn im Jahre 2009.

Herbstdampf auf der EAB, am 06.10.2012 bei Raschau.

Gemächlich rollt am 09.09.2012 das Triebwagengespann durch Raschau.

Auf Bergfahrt bei Sehma, mit dem Pöhlberg im Hintergrund.

Waldmotiv bei Scheibenberg.

Halt im Bahnhof Markersbach

Nach dem Halt im Markersbacher Bahnhof wird der Viadukt überquert.

In der Ortslage Raschau-Markersbach.

Vor der Kulisse des Pöhlberges rollen die Triebwagen der EAB am 19.08. durch das sommerliche Erzgebirge.

Höhepunkt der Fahrt, die Überquerung des Markersbacher Viaduktes.

Weite Blicke in die Erzgebirgslandschaft gibt es zwischen Markersbach und Scheibenberg.

Sommerliches Stelldichein bei Raschau am 08.Juli.

Schlechtes Wetter herrschte am 07.Juli im Erzgebirge, doch auch dann fährt die Aussichtsbahn.

Bei Sehma sind die "Ferkeltaxen" am 02. Juni unterwegs. Am rechten Bildrand ist der Pöhlberg zu erkennen.

Am 5.Mai 2012 sind die Triebwagen bei Walthersdorf unterwegs. Im Hintergrund der Scheibenberg.

Blühende Wiesen in Markersbach (5.Mai 2012).

 

Fahrten 2011

Unterhalb des Markersbacher Viaduktes verlassen die Triebwagen den gleichnamigen Bahnhof um in Richtung Schwarzenberg zu fahren, 09.10.2011.

Anläßlich der Begrüßung von Julia Weißflog, als 15.000. Fahrgast der EAB, nahm sie im Kreise ihrer Familie sowie Frau Oberbürgermeisterin Hiemer und Herrn Lutz Mehlhorn Aufstellung vor den historischen Triebwagen der EAB. Schwarzenberg am 09.10.2011.

Am 21.08. sind die Triebwagen der EAB bei Walthersdorf unterwegs.

Der Aufenthalt im Bahnhof Markersbach wird von den Reisenden gern für ein Erinnerungsfoto vom historischen Zug oder auch von der imposanten Brückenkonstruktion genutzt, 21.08.2011.

Blick aus luftiger Höhe auf das EAB-Ferkeltaxi in Markersbach am 08.05.2011.

Fahrgastansturm auf dem Schwarzenberger Bahnsteig.

Unterhalb des bekannten Viaduktes in Markersbach am 07.05.2011.

 

Fahrten 2010

Bei Sehma entstand diese stimmungsvolle Aufnahme des Triebwagengespanns.

Wunderbares Herbstwetter herrschte am letzten EAB-Fahrtwochenende 2010. Hier sind die Ferkeltaxen am 10.10.2010 bei Raschau unterwegs.

Soeben hat der Triebwagen den Bahnhof Scheibenberg verlassen, 19.09.2010.

Einfahrt in den Bahnhof Schlettau am 18.09.2010.

Am 11.07.2010 im besten Abendlicht unterhalb des Scheibenberg.

Bei hochsommerlichen Temperaturen war die EAB wieder am 10. und 11. Juli unterwegs. Hier in Walthersdorf.

Dampfbetrieb auf der Erzgebirgischen Aussichtsbahn in Markersbach, 15.05.2010.

Einfahrt in den Bahnhof Schlettau am 15.05.

Unterwegs in der Ortslage Schlettau.

Schönstes Frühlingswetter in Raschau, am 08.05.2010.

Großer Andrang herrschte zu den EAB-Fahrten am 08.-09.Mai auf dem Schwarzenberger Bahnhof.

Fahrten 2009

Am Abend des 03.10. ist die EAB bei Scheibenberg unterwegs.

Auch der Blick über die Schulter des Triebfahrzeugführers ist sehr interessant. 

Kurze Pause für Fahrgäste und Zugpersonal...  

Mit Formsignalen ausgestattet zeigt sich seit kurzem der Bahnhof Schlettau. 

Am 03.10.09 ist die Aussichtsbahn in Markersbach unterwegs.

Andrang auf dem Schwarzenberger Bahnsteig, 03.10.09.

 

Bei Walthersdorf (Erzgeb.) ist die Aussichtsbahn am 20.09.2009 unterwegs. 

Am Abend  des 19.09.2009 überquert der Triebwagenzug das Wahrzeichen der Aussichtsbahnstrecke, das Markersbacher Viadukt.

Auch am 11. und 12.07. waren die Triebwagen der EAB unterwegs. Hier bei Scheibenberg.

Die EAB  am 14.06. bei Scheibenberg unterwegs.

Morgenstimmung am 14.06. im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg, bevor der neue Aussichtsbahnfahrtag beginnt.

Diese Ausblicke konnten (und können) die Fahrgäste der EAB genießen.

Einen Besuch wert, der Museumsbahnhof in Walthersdorf.

Abendstimmung bei Schlettau.

Am 09.Mai 2009 war es soweit! Am ersten Betriebstag der EAB entstand diese Aufnahme des Zug- und Begleitpersonals im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg.

Am 20.März fand eine Probefahrt mit dem Partnern der EAB statt. Hier im Bahnhof Markersbach.

Bevor die EAB starten konnte, waren viele Gespräche und Verhandlungen zwischen Städten, Gemeinden, Verbänden, dem VSE e.V. und der DB-Erzgebirgsbahn nötig. Am 03.Februar wurde der Vertrag zur Durchführung der touristischen Ausflugsfahrten feierlich unterzeichnet.