Das Jahr 2011 in Bildern:

Nikolausfahrten und Gastsonderzüge im Eisenbahnmuseum am 3. Adventswochenende

Der Nikolaussonderzug des VSE in Markersbach.

Der Sonderzug kehrt aus Schlettau zurück, hier auf dem Markersbacher Viadukt.

Dreharbeiten der mdr-Fernsehens im Eisenbahnmuseum.

112 565 der Pressnitztalbahn GmbH bei Rangierarbeiten im Eisenbahnmuseum.

Mit einem Sonderzug aus Chemnitz erreichte 35 1097 das Eisenbahnmuseum.

Dieses Ferkeltaxengespann war aus Reuth nach Schwarzenberg gekommen. 

Sonderzug aus Linz am Rhein und Schneepflug der Erzgebirgsbahn im Eisenbahnmuseum

Zusammentreffen des Sonderzuges aus Linz am Rhein und der VSE-106 992 in Schlettau, am 25.10.2011.

Der Schneepflug der DB-Erzgebirgsbahn auf dem Kanal des Eisenbahnmuseums Schwarzenberg, 25.10.2011.

Sonderfahrt nach Kulmbach

Der Sonderzug am Morgen des 23.10. im Bahnhof Aue.

Charterfahrt zur Talsperre Pöhl

Der Sonderzug mit Ersatzlok 112 565 in Aue, 01.10.2011.

Der "VSE-Bus" am Jocketaer Bahnhof, 01.10.2011.

Mit dem VSE-Museumszug in die Film- und Medienstadt Potsdam-Babelsberg

Bereitstellung des Sonderzuges nach Potsdam in Schwarzenberg, 24.09.2011.

EAB und "Hochzeitssonderzug"

Neben dem Betrieb der EAB waren am 17.09. mehrere Reisegruppen und eine Hochzeit im Eisenbahnmuseum zu betreuen. Die Gäste der Hochzeitgesellschaft wurden dazu am Schwarzenberger Bahnhof abgeholt. Hier beim Zusammentreffen mit den Triebwagen der Aussichtsbahn.

VSE-Museumzug im Dienste der MEG-Bahn-Gmbh

Dies diesjährige MEG Mitarbeiterausfahrt, am 17.09., brachte unseren Museumszug von Böhlen in den Spreewald. Hier im Schlepp von E18 047 in Berlin-Wannsee.

Zwei Tage zuvor wurde unser Zug von der MEG 301 abgeholt, hier am Stadion in Aue.

65 1049 zu Gast im Eisenbahnmuseum

Zum Zweck einer Wagenüberführung konnte am Abend des 09.09. die 65 1049 des SEM Chemnitz, kurz vor ihrem Fristablauf, nochmals im Eisenbahnmuseum angetroffen werden.

Fotogüterzüge mit 118 770

Am 27. und 28.08. war die 118 770 mit Fotogüterzügen im Vogtland und Erzgebirge unterwegs. Hier ist der Zug auf dem Weg nach Johann´stadt in Breitenbrunn zu sehen.

Weitere Bilder gibt es in der Galerie zur Fotoveranstaltung

Elbenostalgietag im Elbtal

Am 27.08. waren die Fahrgäste des VSE-Museumszuges wieder mit Dampfzug und Dampfschiff unterwegs, hier die Dampflok 52 8079 im Bahnhof Neustadt (Sachs).

Das Dampfschiff erreicht Bad Schandau

VSE-Museumszug in der Prignitz

Vom 13.-14.08. war der VSE-Museumszug in Diensten der Pressnitztalbahn GmbH unterwegs. Hier ist der Zug in Pritzwalk zu sehen.

Konzert mit "De Kripplkiefern"

Am 23.07. waren "De Kripplkiefern", inzwischen zum 7.Mal, zu Gast im Schwarzenberger Lokschuppen.

Sonderfahrt in den Spreewald nach Raddusch

Am 25.06. war der Schwarzenberger Museumszug in den Spreewald unterwegs, hier in Falkenberg.

zur Bildergalerie "19.Schwarzenberger Eisenbahntage" 

art-montan im Schwarzenberger Lokschuppen

Konzert der "Men in Blech" im Rahmen der art-montan im Schwarzenberger Lokschuppen am 21.05.

Sonderzug aus Berlin im Eisenbahnmuseum zu Gast

Am 21.05. war die Berliner 52 8177 mit ihrem Sonderzug im Eisenbahnmuseum zu Gast. Die Rückfahrt wurde vom Museumsstellwerk 3 aus aufgenommen.

VSE-Museumszug nach Tschechien unterwegs

Im Rahmen von Sonderzugfahrten des "Egronet" kam unser Sonderzug zwischen Neuenmarkt-Wirsberg und Cheb zum Einsatz. Die Aufnahme entstand am 21.05. bei Marktredwitz.

Ostsächsische Eisenbahnfreunde besuchen 44 351 in Wülknitz

Im Rahmen der Sonderfahrt "Rund um Großenhain", besuchte ein Sonderzug der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde e. V. auch die 44 351 des VSE in Wülknitz, 23.04.2011.

Baumschnitt im Eisenbahnmuseum

Am 17.04. wurde das Anschlussgleis in Richtung Landkreisentsorgung vom Bewuchs befreit, damit zu den Schwarzenberger Eisenbahntagen dort wieder die beliebten Führerstandsmitfahrten angeboten werden können.

Chartersonderzug für Fedecrail mit dem VSE-Museumszug

Zusammentreffen der Zuglok des Sonderzuges, 112 565 der Pressnitztalbahn GmbH, und der VSE-Museumslok 112 516 (Leihgabe der Pressnitztalbahn GmbH).

Für die internationalen Gäste des Sonderzuges präsentierte sich 75 501 auf der Drehscheibe.

Ankunft des Sonderzuges im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg.

Der Sonderzug in Grünstädtel.

Frühlingsfahrten zwischen Schwarzenberg und Schlettau

Am 26.03. war 50 3616 mit dem Museumszug zweimal zwischen Schwarzenberg und Schlettau unterwegs, hier noch im Eisenbahnmuseum.

Einfahrt in Grünstädtel, bei leider wenig frühlingshaftem Wetter.

Hier ist der Zug bei Markersbach unterwegs.

Da der Lokschuppen einer Feierlichkeit als Rahmen diente, verbrachten einige Exponate das Wochenende im Freien.

Hauptuntersuchung an Bghw-Museumszugwagen

Mitte März erfolgte die Hauptuntersuchung an einem unserer Museumswagen in der Servicewerkstatt Zwickau. Am 26.03. war der Wagen bereits wieder im Einsatz zu erleben.

Museumswagen des VSE auf der ITB in Berlin

Zur Internationalen Tourismusbörse in Berlin, Anfang März, war im Auftrag der Pressnitztalbahn Gmbh/Rügensche Bäderbahn und IG Preßnitztalbahn einer unserer Museumswagen anwesend. Ebenso waren Werbemittel unseres Vereines erhältlich. Vielen Dank für diese Zusammenarbeit!

Der VSE bei der Modellbahnausstellung in Döbeln

In Döbeln wurden erstmals die neuen Werbeaufsteller des Vereins eingesetzt, 19.02.

Winterzeit ist Werkstattzeit

In unserer Werkstatt werden von Vereinsfreund Seidel wertvolle Ersatzteile für unsere historischen Fahrzeuge gefertigt.

Gleisreparaturen im Eisenbahnmuseum

Am 12.02. wurde an einer Weiche der Museumsanschlussbahn eine Weichenzunge erneuert.

Winter im Eisenbahnmuseum

Mit erheblichen Schneemassen hatten die Vereinsfreunde zum Jahresanfang zu kämpfen.